• Salzalpensteig Salzalpensteig, © Eurohike
  • Chiemsee Chiemsee, © pixabay
  • Salzalpensteig Salzalpensteig, © Eurohike
  • Watzmann Watzmann, © pixabay
  • Bad Reichenhall Bad Reichenhall, © Eurohike
  • Königssee Königssee, © Eurohike
  • © Ruhpolding Tourismus GmbH_Andreas Plenk
  • Blick auf Ruhpolding Blick auf Ruhpolding, © Ruhpolding Tourismus GmbH_Andreas Plenk
  • Salzalpensteig Salzalpensteig, © Eurohike
  • Taubensee Taubensee, © Eurohike
  • Salzalpensteig Salzalpensteig, © Eurohike
Deutschland, Bayern, Chiemgau, Chiemsee
3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe

Vom Chiemsee zum Königssee wandern

  • 7 Nächte inkl. Frühstück
  • 1 x Eintritt in die Alte Saline Bad Reichenhall
  • Gepäcktransport & ausführliche Unterlagen
  • Frühbucherangebot bis 31.12.20!

Reisezeitraum: 29.05.21 - 10.10.21

Preis p. P. ab

€ 589,-

Der neue Wanderweg „Salzalpensteig“ führt Sie auf den alten Wegen des Salzes vom herrlichen Chiemsee, dem "bayerischen Meer", bis zum berühmten Königssee, dem "bayerischen Fjord". Idyllische Wald- und Wiesenwege geleiten Sie durch eine urtümliche Landschaft mit typischen Bauernhöfen. Beliebte Urlaubsorte wie Ruhpolding, bekannt als Biathlon-Austragungsort, und der historische Salinenort Bad Reichenhall erwarten Sie ebenso auf Ihrer Wanderwoche wie einzigartige Höhenwanderungen mit faszinierenden Ausblicken auf den Wilden Kaiser, die Chiemgauer Alpen, das Steinerne Meer sowie den Watzmann. Unterwegs laden urige Hütten und Almen immer wieder zur Einkehr und zur Verkostung der regionalen Köstlichkeiten ein.

Eine unvergessliche Wanderwoche erwartet Sie!

Ihr Vorteil: Mit dem inkludierten Eintritt in die Alte Saline Bad Reichenhall, der schönsten Saline der Welt, erfahren Sie mehr über den Abbau des "Weißen Goldes". Mit dem Qualitätsrucksack von Vaude (pro Zimmer inklusive) sind Sie auch bestens ausgerüstet für Ihre Wanderreise!

Frühbuchen lohnt sich: Bei Buchung bis zum 31.12.20 erhalten Sie bis zu € 20,- p. P. Rabatt auf Ihre Reise!

Unser Tipp

Bleiben Sie eine Nacht länger in Schönau am Königssee

Sie möchten nach Ihrer Wanderung noch den Nationalpark Berchtesgaden näher erkunden? Dann wählen Sie im Buchungsschritt 8 Nächte aus und genießen Sie noch einen Tag länger die atemberaubende Landschaft und das bayerische Flair. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Königssee zur Wallfahrtskapelle, wandern Sie durch die wildromantische Wimbachklamm, erkunden Sie die Orte Berchtesgaden und Ramsau oder entspannen Sie in der Watzmann-Therme.

(Die jeweiligen (Auf-)Preise entnehmen Sie bitte der Produktinformation.)

 

3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise an den Chiemsee (Prien/Umgebung)

Individuelle Anreise an den Chiemsee. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang am Ufer und genießen Sie den traumhaften Anblick auf den größten See Bayerns oder fahren Sie mit dem Schiff auf die Herreninsel mit dem unvollendeten "Neue Schloss Herrenchiemsee".

2. Tag: Prien/Umgebung – Marquartstein (ca. 5 bis 6 Std., ca. 21 km)

Sie starten Ihre Wanderwoche mit einer gemütlichen Tour entlang des traumhaft schönen Chiemseeufers durch ruhige Naturschutzgebiete nahe der Schilfzone. Eine malerische Landschaft, durchzogen mit kleinen Waldwegen und typisch bayerischen Bauerngehöften eröffnet sich Ihnen auf dem Weg nach Marquartstein.

3. Tag: Marquartstein – Bergen (ca. 5 bis 6 Std., ca. 17 km)

Eine idyllische Almentour steht heute auf dem Programm. Nach dem Aufstieg zum Schnappenkirchlein, wo Sie die besten Blicke auf den Chiemsee haben, locken zahlreiche Almen zur Einkehr. Begleitet von grasenden Kühen, mit Blick auf steile Gipfelflanken, führt Ihre Route durch saftige Wiesen und schattige Wälder in den bekannten Ferienort Bergen.

4. Tag: Bergen – Ruhpolding (ca. 4 bis 5 Std., ca. 14 km)

Eine luftige Seilbahnfahrt (inklusive) bringt Sie auf den Hochfelln, wo Sie das Taborkircherl und das eindrucksvolle Gipfelkreuz besuchen sowie eine fantastische Aussicht in die Zentralalpen genießen. Über Almen und Forstwege geht es hinab in den mystischen Märchenwald. Bald darauf erreichen Sie Ruhpolding, bekannt als Biathlon-Austragungsort inmitten der Chiemgauer Alpen.

5. Tag: Ruhpolding – Inzell (ca. 4 bis 5,5 Std., ca. 18 km)

Nach dem Frühstück wandern Sie entlang der Ache zum Taubensee und von dort geht es mit der Seilbahn auf den Rauschberg (inklusive), wo Sie einzigartige Panoramablicke erwarten. Der Abstieg führt Sie über Almen und an hohen Felswänden vorbei, bevor es über Wald- und Wiesenwege in den Luftkurort Inzell geht. Genießen Sie das typisch bayerische Flair und die Blicke auf die umliegenden Gipfel - am besten bei einer frischen Maß Bier.

6. Tag: Inzell – Bad Reichenhall (ca. 5 bis 5,5 Std., ca. 20 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie entlang des Soleleitungsweges und über die idyllische Höllenbachalm, wo Sie frische Milchprodukte vom eigenen Weidevieh kosten können. Auf dem Salzweg wandern Sie oberhalb des Thumsees, ein entzückender kleiner Bergsee, auf Waldwegen mit Aussicht auf Bad Reichenhall. Vorbei an der Alten Saline (Eintritt inklusive) wandern Sie in den schönen Salz-Kurort, wo die Rupertus-Therme zur Entspannung der Muskeln einlädt.

7. Tag: Bad Reichenhall – Schönau/Königssee (ca. 5 bis 6 Std., ca. 17 km)

Es erfolgt eine kurze Bahnfahrt (gegen Gebühr) und anschließend ein Aufstieg in ein traumhaftes einsames Waldgebiet. Panoramareiche Höhenwege geleiten Sie den Berghang entlang mit Ausblicken auf den Watzmann, das Steinerne Meer und den Hochkönig. Sie wandern wieder ein kurzes Stück am Soleleitungsweg, bevor Sie durch den Wald zum Grünstein aufsteigen. Tief unten leuchtet der grüne Königssee mit der Wallfahrtskapelle St. Bartholomä, das malerische Ziel Ihrer Wanderwoche inmitten des atemberaubenden Nationalparks Berchtesgaden.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück im Hotel, bevor Sie Ihre Rückreise antreten oder verlängern Ihre Reise um eine weitere Nacht in Schönau/Königssee.

Reise-Informationen

  • Die Wanderreise ist ungeführt und erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel - Sie wandern bis zu max. 6 Stunden durch eine liebliche Berglandschaft. An einigen Tagen ist Trittsicherheit und ein wenig Schwindelfreiheit nötig. Wir empfehlen auch eine gute Grundkondition.
  • Allgemeine Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen)
    • Kurtaxe: ca. € 2,- pro Person/Nacht
    • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln: ca. € 6,- pro Person
    • Parken in Prien/Chiemsee: Begrenzte Anzahl an kostenfreien Hotelparkplätzen. Es ist keine Vorreservierung möglich.
  • Haustiere: Anmeldung erforderlich; genaue Kosten auf Anfrage.
  • Rückfahrt Schönau - Prien: per Rücktransfer für € 75,- p.P. (nur samstags; Voranmeldung erforderlich) oder in Eigenregie per Bahn/Bus (Dauer ca. 2,5 Std.; 1 x umsteigen; gegen Gebühr)
  • Es ist max. 1 Verlängerungsnacht in Schönau/Königssee buchbar.
  • Eine Kinderermäßigung ist nicht möglich.
  • Weitere ausführliche Informationen bezüglich der Wanderreise (z.B. zum Gepäcktransport und Höhenprofil) finden Sie hier.

Anreise

Samstag & Sonntag

Nicht enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB

  • Notfallnummer: +49 176 43824759
    (Mo – Fr: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa & So sowie an Feiertagen 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr).
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Maßgeblich für die Buchung sind die Reisebestätigung, die AGB sowie die rechtlichen Informationen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Termin
Dauer
Preis p.P.
29.05. - 05.06.2021
7 Nächte
ab € 589,-
30.05. - 06.06.2021
7 Nächte
ab € 589,-
05.06. - 12.06.2021
7 Nächte
ab € 589,-
06.06. - 13.06.2021
7 Nächte
ab € 589,-
12.06. - 19.06.2021
7 Nächte
ab € 649,-
13.06. - 20.06.2021
7 Nächte
ab € 649,-
19.06. - 26.06.2021
7 Nächte
ab € 649,-
20.06. - 27.06.2021
7 Nächte
ab € 649,-
26.06. - 03.07.2021
7 Nächte
ab € 699,-
27.06. - 04.07.2021
7 Nächte
ab € 699,-
Seite 1
1 2 3 4 weiter

Inklusivleistungen

  • 7 Nächte im Doppelzimmer in 3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfen
  • 7 x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 1 x Bergfahrt Seilbahn Hochfelln (am 4. Tag)
  • 1 x Bergfahrt Seilbahn Rauschberg (am 5. Tag)
  • 1 x Eintritt in die Alte Saline in Bad Reichenhall (am 6. Tag)
  • 1 x Ruhpolding CARD mit zahlreichen Inklusivleistungen und Ermäßigungen
  • 1 x Qualitätsrucksack von Vaude (18 l) pro Zimmer
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Ortspläne, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern) pro Zimmer
  • Tägliche Service-Hotline
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund behördlicher Auflagen des jeweiligen Bundeslandes im Zusammenhang mit der COVID19-Pandemie zu Änderungen der Inklusivleistungen kommen kann. Darüber hinaus stehen diverse Hotelbereiche nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung.

Für aktuellste Informationen und mögliche notwendige Reservierungen für einzelne Leistungen (z.B. Nutzung des Wellnessbereiches, Tisch im Restaurant,…) kontaktieren Sie bitte rechtzeitig vor Ihrer Anreise Ihr Hotel, da die Vorgaben & Abläufe täglich angepasst werden.